Gestalter_Job_Malgosia.png
Wiesmann Personalisten GmbH ist der regionale Experte für die Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften. Wir unterstützen namhafte Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Individuell und zielgenau. So schaffen wir beste Voraussetzungen für eine hohe Passgenauigkeit - auf beiden Seiten. Als inhabergeführtes und zukunftsorientiertes Unternehmen stehen wir für eine langfristige und faire Zusammenarbeit mit unseren zufriedenen Kunden, Kandidaten und Mitarbeitern.Von kununu.de als "Bester Arbeitgeber Düsseldorfs" ausgezeichnet möchten wir unsere Bewerber und Kandidaten auch mit anderen "Besten Arbeitgebern" der Region zusammenbringen.
Unser Mandant ist Teil einer international tätigen Firmengruppe, welche an ihren Standorten qualitativ hochwertige Elektroprodukte entwickelt, produziert und vertreibt. Mit über 10.000 Mitarbeitern weltweit ist das Unternehmen ein Pionier auf seinem Gebiet.

Damit die führende Marktposition "rechtskonform" weiterhin erhalten bleibt, suchen wir für unseren Kunden exklusiv und in Direktvermittlung für einen Standort im Großraum NRW eine/n:

Compliance & Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Das Aufgabengebiet:

  • Sie sind verantwortlich für den strategischen und operativen Auf- und Ausbau des Bereiches gemäß der geltenden branchenspezifischen Normen und Vorschriften (Schwerpunkt Chemikalien/Werkstoffe).
  • Sie sorgen für ein einheitliches und effektives Compliance- System innerhalb des Unternehmens.
  • Dafür entwickeln, optimieren und erschaffen Sie Prozesse, Abläufe und Strukturen, ergreifen notwendigen Maßnahmen.
  • Dabei verfolgen und überprüfen Sie die Norm- und Gesetzesänderungen, steuern und überwachen die entsprechende unternehmerische Umsetzung.
  • Sie kooperieren eng und stimmen sich ab mit verschiedenen Fachabteilungen (z.B. Produktentwicklung oder Arbeitssicherheit).
  • Mithilfe Ihrer überzeugenden und gewinnenden Art sorgen Sie für die Implementierung und laufende Einhaltung der einzelnen Maßnahmen über alle Unternehmesstrukturen hinweg.
  • Sie sind Ansprechpartner für Kunden, Lieferanten, Ämter, Behörden und Verbände.
  • Solche administrativen Aufgaben wie Erstellung von Präsentationsunterlagen, Sicherzeitsdatenblättern oder Datenpflege runden Ihr Profil ab.
  • Zusammenfassend sind Sie diejenige Person, die das „regelkonforme“ Verhalten des Unternehmens sicherstellt. 

Das Anforderungsprofil:

  • Sie sind bestens geeignet für diese Position, wenn Sie ein naturwissenschaftliches Studium mit einem der Schwerpunkte: Chemie/ Werkstoffe/ Umwelt (oder Ähnliches) erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Alternativ sind Sie ein Jurist (m/w/d), der aber bereits mehrjährige Berufserfahrung im Compliance Bereich gesammelt hat und mit der Thematik der gesetzlichen Anforderungen für chemische oder elektronische Produkte bestens anvertraut ist.
  • Sie bringen eine umfangreiche Berufserfahrung im Compliance Bereich und/ oder Regulatory Affairs mit und kennen sich sehr gut mit gesetzlichen Vorschriften für chemische und elektronische Produkte aus (z.B. REACH & RoHS, CLP, SDB).
  • Sie gehen versiert mit gängigen MS- Office Produkten und Datenbanken um.
  • Die englische Sprache haben Sie bereits in Ihrem beruflichen Umfeld regelmäßig angewendet.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihr angenehmes, überzeugendes Auftreten, diplomatisches Geschick und hohe Vertrauenswürdigkeit.
  • Sie sind eine engagierte, positiv eingestimmte Person, die motiviert ist, Dinge nach Vorne zu bewegen und zu verändern.
  • Sie arbeiten gerne konzeptionell, eigenständig und verantwortungsbewusst.
  • Zu guter Letzt bringen Sie Offenheit zum Verreisen mit.

Das Angebot:

  • Freuen Sie sich auf ein modernes, offenes Unternehmen mit weltweitem Bekanntheitsgrad.
  • Lassen Sie Ihre fachlichen und persönlichen Stärken aufblühen in flachen Arbeitsstrukturen, flexiblen Arbeitsmodellen und hauseigenem Weiterbildungszentrum.
  • Leben Sie die Work-Life-Balance und nutzen Sie die Vorteile von Gleitzeit und Homeoffice. 
  • Profitieren Sie von vielen weiteren „kleinen Extras“ wie Bezuschussung von Kinderbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement uvm.
Bitte nennen Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung auch Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin. Für eine unkomplizierte und schnelle Bewerbung
Alternativ nehmen wir Ihre Unterlagen auch per E-Mail unter
m.lammerschmidt@personalisten.com
entgegen. Referenznummer: 4220
Absolute Diskretion ist Ihnen zugesichert. Selbstverständlich sind unsere Dienstleistungen für Sie zu jedem Zeitpunkt kostenfrei.
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Malgorzata Lammerschmidt, 0211 302061-16